Subskription 2011
Letzte Einträge - Bordeaux Subskription 2011
Donnerstag, 14.09.2005 - So sehen sie aus...

... die ersten roten Trauben auf dem Sortiertisch in der Traubenannahme von Château Haut Bailly in der Appellation Pessac-Léognan: reif, gesund, relativ kleinbeerig aber saftig. Heute morgen um acht Uhr haben hier 23 Pflücker/innen (coupeurs) und fünf Träger (porteurs) damit begonnen den Merlot zu zu ernten. Die erste Anlage, die gelesen wurde, ist ein zehn Jahre alter Weinberg, und schon diese jungen Weinstöcke brachten eine Zuckergradation die 13,5 % Vol. Alkohol entspricht. Im Laufe des Tages soll es noch sehr warm werden und sonnig bleiben. Es werden Temperaturen bis 27 Grad am Mittag erwartet. Und die Wettervorhersage für den Rest der Woche ist ebenfalls sehr gut.

Sowohl die Managerin von Château Haut Bailly Véronique Sanders als auch ihr Berater und Nachbar Denis Dubourdieu (Château Doisy-Daëne und Clos Floridene) zeigten sich begeistert von der Qualität der Trauben. Mit einem Wort: fantastique!

Ursprünglich mal im Besitz des Erzbischofs von Bordeaux befindlich ist Château Haut Bailly als Grand Cru de Gaves klassifiziert und galt früher als ?Cru Exeptionnel? nahezu gleichwertig zu Château Haut-Brion. Das 28 Hektar Weinberge umfassende Gut liegt im Herzen der Appellation Pessac-Léognan (früher Hautes Graves) und gehört seit 1998 dem US-Banker Robert G. Willmers, der erhebliche Summen in den Betrieb investierte und alle Anstrengungen unternimmt das Château wieder in die erste Reihe zu bringen.
Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH