Subskription 2011
Letzte Einträge - Bordeaux Subskription 2011
Donnerstag, 03.05.2005 - Selektion Supérieur
Mit vier Kollegen habe ich heute vormittag neben diversen Weiss- und Roséweinen sowie einigen roten Bordeaux A.C. auch 38 Weine der Appellation Bordeaux Supérieur verkostet. Unabhängig von den individuellen Benotungen, hat jeder von uns am Ende der Probe seine zehn Favoriten genannt. Demnach wäre etwas mehr als ein Drittel der Weine als empfehlenswert einzustufen. Zwei Weine wurden sogar von allen Verkostern genannt. Die anderen brachten es auf jeweils vier, drei oder zwei Nennungen. Am anderen Ende der Skala auch hier natürlich eine ganze Serie von missratenen Weinen, von denen Ende der Woche im endgültigen Jahrgansgreport zu reden sein wird.

Hier unsere Selektion der Bordeaux Supérieur 2004 mit ihren ca. EV-Preisen (Zahl der Nennungen in Klammern):
Château Thieuley Réserve Francis Courselle (5) - ca. 11 Euro
Château Penin Grande Selection (5) - ca. 7 bis 8 Euro

Château Freyneau Cuvée Prestige (4) ? ca. 7 Euro
Château Marac (4) - ca. 5 bis 6 Euro
Château La Mothe du Barry (4) ? ca. 8- 9 Euro

Château Barreyre (3) ? ca. 8 bis 9 Euro
Château Commanderie de Queyret (3) ? 6 bis 7 Euro

Château Bossuet (2) ? ca. 6 bis 7 Euro
Château L`Escart Omar Khayam (2) ? ca. 13 Euro
Château Couronneau (2) ? ca. 9 Euro
Château Fleur Haut Gassens (2) ? ca. 7 bis 8 Euro
Château de Cugat Cuvée Francis Meyer (2) - ca. 8 bis 9 Euro
Domaine de Cantemerle (2) ? ca. 8 Euro
Château Saint Jacques (2) - ca. 6 bis 7 Euro
In meinen persönlichen Notizen war der Omar Khayam von Château L`Escart der am höchsten bewertete Wein. Und dem von denen anderen vier stark forcierten Cuvée Prestige von Château Freyneau fehlte meine Stimme.
Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH