Subskription 2011
Letzte Einträge - Bordeaux Subskription 2011
Donnerstag, 05.10.2007 - Lange Reifezeit
Zufrieden zeigt sich Otto Rettenmaier von Château La Tour Figeac mit dem Ergebnis des ersten Teils seiner Ernte, die in diesem Jahr allerdings erst 125 Tage nach Mitte der Blüte mit dem Merlot begonnen hat. Das ist nach den Aufzeichnungen des Gutes ein Rekord. Normalerweise rechnet man für die Sorte Merlot mit einer Zeitspanne von 105 bis 110 Tagen! Nur um den Preis einer derart späten Lese mit allen damit verbundenen Risiken war es möglich so gesunde Trauben zu ernten wie dieser Merlot.



Auch in seinem kurzen Jahrgangsreport wird die Problematik des Jahrgangs 2007 deutlich: “Nach einer nassen und kalten zweiten Augusthälfte und ersten Anzeichen von Fäulnis rettete uns ein traumhafter September mit viel Wind und Sonne die Ernte. Selbst einige Niederschläge kurz vor Beginn der Lese am 25. September zeigten keine Wirkung auf die Qualität. Der natürliche potentielle Alkoholgrad des Merlot-Mostes von La Tour Figeac liegt um die 13 % Vol., wobei die Bandbreite zwischen 12,2 und 13,2 % Vol lag. Die Säure ist perfekt und die Trauben sind in sehr gutem, gesunden Zustand.“ Problematischer sieht es dagegen beim Cabernet franc aus, der noch draussen hängt und durch die Regenfälle der vergangenen Tage wieder etwas Fäulnis bekommen und an potenziellem Alkohol verloren hat. Rettenmaier, der spätestens am Montag mit der Lese beginnen will, rechnet mit zehn bis 15 Prozent Verlust durch Fäulnis. Der Alkoholgehalt dürfte kaum höher als. 12 % Vol. liegen.

Weitere Berichte über den Beginn der roten Hauptlese in Bordeaux gibt es im Decanter. Auch da ist die Rede von mässigen Alkoholgraden um, die 12,5 % Vol bei Cabernet. Die Zuckerlieferanten wird’s freuen.
Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH