Subskription 2011
Letzte Einträge - Bordeaux Subskription 2011
Donnerstag, 03.05.2007 - Einspruch Euer Ehren!
Der gestern veröffentlichte Vintage-Report 2006 von Robert Parker ist Wasser auf die Mühlen all jener am Platz Bordeaux, die weiter an der Preisschraube drehen wollen. Das kann ihm egal sein, ja es muss ihm als unabhängigem Kritiker auch egal sein. Dennoch ist es schlimm genug und kann nicht ohne Widerspruch bleiben. Parker sieht mehr als 30 Weine tendenziell bei 95 Punkte, sieben sogar definitiv darüber und das in einem Jahrgang, der wegen der widrigen klimatischen Bedingungen zumindest als problematisch eingestuft werden muss. Für mich völlig unverständlich geht er sogar gleich drei Mal auf mögliche 100 Punkte. Auch wenn er sich da natürlich später korrigieren und am unteren Ende der Spanne orientieren kann, ist dies in meinen Augen und aus heutiger Sicht einfach nicht zutreffend.

Hier eine Auflistung seiner am höchsten bewerteten Weine. Vollständigere Listen gibt es im Insider Wine Blogg (mit den Vergleichsnoten des Wine Spectators) und bei jjbuckley.com.

96 - 100
Château Bellevue Mondotte
Château La Mission Haut-Brion
Château Mouton-Rothschild

96 - 98
Château L'Eglise-Clinet (98+)
Château Pavie

95 ? 97
Château Ausone
Chateau Hosanna


Ich habe bei diesen Weinen kein Probleme mit der Auswahl der Châteaux. Die meisten dieser Weine stehen auch nach meiner Einschätzung an der Spitze des Jahrgangs und über einzelne Rangfolgen kann man sicher diskutieren. Das bleibt bei Bewertungen vo0n Fassmustern nicht aus. So sehe (nicht nur ) ich z.B. Haut-Brion knapp vor La Mission und nicht deutlich dahinter. Auch war ich von Ausone und L`Eglise-Clinet ? zwei meiner erklärten Lieblingschâteaux - eher enttäuscht. Und ich sehe Latour und Leoville Las Cases durchaus in der gleichen Liga wie Mouton. Über all dies liesse sich trefflich streiten nur nicht über die Höhe der Parker-Noten. Diese suggeriert den potenziellen Käufern, dass es sich bei 2006 doch um einen ausgezeichneten Jahrgang handelt. Parker vergleicht die Médoc-Weine auch direkt mit 1986, 1996 oder gar 1982 z.B. bei Mouton ("Finest since 1982 and 1986"). Diese Parallele sehe ich da ganz und gar nicht. Insgesamt bewertet Parker 78 Weine mit klar über 90 Punkten und ein knappe Dutzend die 90 tangierend. Mit viel Wohlwollen komme ich in dieser Kategorie auf knapp 50 Weine.
94 ? 96
Château La Fleur-Petrus (96+)
Château Ducru Beaucaillou
Château la Croix Saint Georges
Château Pétrus
Château Pavie Decesse
Château Pichon Lalande
La Providence
Vieux Château Certan

93 - 96
La Mondotte
Château Latour

93 ? 95
Château Lafleur (95+)
Château Leoville-Las-Cases (95+)
Château Pontet Canet (95+)
Château Gracia
Château Le Gay
Château Le Pin
Château Margaux

92 ? 95
Clos de Sarpe (95+)
Château L'Angelus
Château Cheval Blanc
Château La Conseillante
Marojallia (Thunevin)
Château Montrose
Château Pavie Macquin
Ich halte Parkers Einschätzung für zu optimistisch und vor allem in der augenblicklichen Preissituation für ausgesprochen gefährlich; denn das europäische Publikum wird Preise, die sich in der Nähe von 2005 bewegen nicht akzeptieren und ob sich angesichts des hohen Euro-Kurses genügend Käufer aus Drittländern finden werden, ist so sicher nun auch wieder nicht. Ich erinnere nur an das Interview des Sud Ouest mit einem der führenden koreanischen Händler, der davor warnte den Fehler von 1997 noch einmal zu begehen.
92 - 94
Château l'Arrosee
Château Bellevue
Château Branaire Ducru
Clos l'Eglise
Clos les Lunelles
Château Cos d'Estournel
Château Croix Labrie
Le Dome
Château Haut Brion
Château l´Evangile
Château La Lagune
Château Leoville Barton
Château Malescot St Exupery
Château Pape Clement
Château Pichon Baron
Quinault l'Eclos
Château Sainte-Pierre
La Violette

91 - 94
Château Canon La Gaffeliere
Château Certan de May
Château Lafite Rothschild
Château Lagrange
Château La Fleur de Gay
Château Larcis Ducasse
Château Palmer
Château Troplong Mondotte

91 - 93
Château Clerc Milon
La Confession
Château Duhart Milon
Château Fleur Cardinale
Château Leoville Poyferre
Château Lynch Bages
Monbousquet
Château Smith Haut Lafitte
Château La Tour Carnet

90 - 93
Château Calon Segur
Château Clos Fourtet
Clos l'Oratoire
Château Lascombes
Château Rauzan Segla
Château de Valandraud

90 - 92
Château Beychevelle
Château Cantenac Brown
Domaine de Chevalier
Château Clinet
Château Sociando Mallet
Château Trotanoy


Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH