Subskription 2011
Letzte Einträge - Bordeaux Subskription 2011
Donnerstag, 06.04.2009 - Die ersten Preise sind schon da
Die en-primeur-Präsentation des Jahrgangs 2008 in Bordeaux war kaum länger als 72 Stunden vorbei, da kamen am Montag die ersten namhaften Châteaux mit ihren Preisen heraus. Das hat es so bislang noch nicht gegeben. Das Handelshaus J.P. Moueix in Libourne hatte das zwar angekündigt, aber ganz so schnell hatte doch keiner damit gerechnet. Dort lancierte man heute nachmittag die einen Teil der Kollektion mit Abschlägen von wenigen Prozent. Château Trotanoy, einer der besseren Weine dieses Jahrgangs, immerhin mit – zehn Prozent minus gegenüber dem Vorjahr. Zuvor war schon Hubert de Boüard mit seinem prestigeträchtigen Angélus herausgekommen, der im Jahrgangs 2008 „nur“ noch 59,50 statt 100 Euro wie im Vorjahr kosten soll, ein Abschlag von 40 Prozent. Bei Château Bellevue sank der Primeurpreis von 30 auf 23,50 Euro und damit um 20 Prozent. Damit ist ein erster Rahmen für die Kampagne abgesteckt: zehn bis 40 Prozent Abschlag gegenüber 2007. Das klingt fürs Erste ganz gut, dürfte aber den internationalen Handel nicht wirklich zufriedenstellen. Dort werden nach wie vor Abschläge von 30 bis 50 Prozent gefordert. Man wird in den nächsten Tagen sehen, ob und wie der Handel reagiert.
Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH