Subskription 2011
Letzte Einträge - Bordeaux Subskription 2011
Donnerstag, 04.04.2006 - Blockbuster
Über einige Weine des Jahrgangs 2005 wird man viel diskutieren. Zum Beispiel über Haut-Brion und La Mission Haut-Brion. Für einige die ich gesprochen habe, zählt der Haut-Brion 2005 zu den absoluten Highlights der Kampagne. Andere ? wie mein Kollege Peter Moser von Falstaff -.fragen mit einem gewissen Recht: ist das noch Haut-Brion, spiegelt dieser Wein noch dass Terroir wieder? Irgendwie haben natürlich beide Recht. Der 2005er Haut Brion ist ein echter Blockbuster, ein Wein mit einem immensen Alkholgehalt, einer bei Haut-Brion noch nie erlebten Konzentration von 14 % Vol. Alkohol. Hier meine Notiz von heute Morgen:
2005 Château Haut-Brion

Tiefes schwarzrubin. Violettrand. Nase sehr verschlossen, viel Mineralität und rauchige Toastnoten, einen typischen kleinen Stallstinker, Fruchtkonzentration, alles sehr dunkel und zurückhaltend. Am Gaumen eine reiche Fruchtkonzentration mit schöner Süsse zugleich aber auch harte, kantige und pelzige Tannine. Ähnlich wie bei Latour ist der Wein geprägt von enormer Reife der Frucht einerseits und einer mächtigen Tanninstruktur. Bei Haut-Brion wirkt sie aber etwas rustikaler, nicht so präzise und geradlinig. Der Wein hat Fülle, Kraft und Biss, in einem Ausmass wie es das in den vergangenen Jahren oder gar Jahrzehnten nicht gab. 96 - 98
Nur was wäre, wenn es solche Weine durch die veränderten klimatischen Bedingungen hier öfter produziert würden? Dann wäre dies vielleicht der Prototyp eines neu zu definierenden Terroirs von Haut-Brion. So oder so ? es ist ein grosser, ein bedeutender Wein, den es durchzukauen lohnt.
Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH