Subskription 2011
Letzte Einträge - Bordeaux Subskription 2011
Donnerstag, 31.07.2009 - 2008er Riesling Spätlese Trocken Bürgergarten ...




"Riesling des Jahres 2009"

Catoirs Riesling aus der Vorzeigelage Bürgergarten (gibt es auch als Großes Gewächs) setzte sich mit seiner saftig-fruchtigen, hell-mineralischen, geradlinig-straffen und eleganten Art in einem furiosen (verdeckten!) Finale durch! 93/100 Punkte


Weingut Müller-Catoir, das sind über 200 Jahre familiärer Weinbau zu Füssen des Haardtgebirges in der Pfalz. Durschlagenden Erfolg hatte das Weingut ab Ende der sechziger Jahre mit Hans Günter Schwarz. Auch in der Ära nach Schwarz hallt sein Credo "Aktionismus am Rebstock und Minimalismus im Keller" noch nach und seit 2002 ist Martin Franzen für die außergewöhnlichen Weine von Müller-Catoir verantwortlich.

Stuart Pigott: "...Auch unter dem neuen Kellermeister Martin Franzen beeindrucken die Müller-Catoir-Weine mit aromatischem Reichtum und ungeheurer Lebendigkeit...aus Trauben-Materie wird hier reine Aromen-Energie und sie bringt die Erleuchtung! Und an anderer Stelle:"...präzise in der Frucht, feingliedrig in der Struktur und verblüffend nachhaltige Weine..."

Und mit der trockenen 2008er Spätlese aus der Lage Bürgergarten hat das Weingut einmal mehr die Lorbeeren eingefahren, die es verdient!

Die WEINWELT kürte diesen Wein unlängst zum Riesling des Jahres und sieht den Wein als strahlenden Sieger aus 1098 (!) verkosteten Rieslinge des 2008er Jahrgangs:


Ein echt grosser deutscher Riesling! Bereits in der Nase der dicht verwobene Duft von Papaya gemischt mit weiteren Citrustönen. Minuziös herausgearbeitete Frucht, sehr dicht und gehaltvoll ohne schwer zu wirken. Hat sehr viel Substanz und eine mehr als ansprechende Textur. Trotz seines Auftretens hat der Wein eine gewisse Beschwingtheit und Leichtigkeit.

Unser Fazit: Ein echt grosser deutscher Riesling auf dem Niveau eines Grossen Gewächs!

Riesling Spätlese Trocken Bürgergarten - Weingut Müller-Catoir 2008 17,95

6er AKTIONSPAKET FREI HAUS: 110,00
Zurück
© C&D Weinhandelsgesellschaft mbH